Sachspenden 2017-11-09T10:05:37+00:00

Mit Sachspenden helfen

Im Raum Heilbronn und im Hohenlohekreis gibt es zahlreiche soziale Organisationen, die Sachspenden entgegennehmen. Sie trennen Brauchbares von Unbrauchbarem, reparieren, wenn notwendig, lagern die Sachen ein und geben sie wieder aus.

Einige verlangen dafür Geld, weil die Kosten für Logistik und Entsorgung hoch sind. Andere geben die Sachspenden kostenlos ab.

Die Organisationen bitten herzlich darum, nur saubere, gut erhaltene und funktionstüchtige Waren zur Verfügung zu stellen. Alles andere muss teuer entsorgt werden.

Sachspenden für Menschen in Not

Diakonieladen in der Schellengasse in Heilbronn, Foto: Dennis Mugler

Das Medienunternehmen Heilbronner Stimme, in der Allee 2 und Austraße 50, sowie in der Kaiserstraße 24, die Hohenloher Zeitung in Öhringen und Künzelsau und die Kraichgau-Stimme in Eppingen, können keine Sachspenden entgegen nehmen.