Selbst aktiv werden 2017-11-08T14:15:13+00:00

Selbst aktiv werden

Sie möchten etwas Gutes für die HSt-Aktion tun und den Erlös spenden? Hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Einige Beispiele:

 

  • Sie lassen bei einer Veranstaltung sprichwörtlich den Hut herumgehen und lassen die Anwesenden für die HSt-Aktion spenden.

  • Sie organisieren für die HSt-Aktion eine Veranstaltung, zum Beispiel ein Konzert, einen Kabarettabend, eine Ausstellung oder einen Benefizlauflauf.

  • Sie stellen den (Teil-)Erlös aus einer Veranstaltung zur Verfügung: zum Beispiel die Eintrittsgelder oder den Erlös aus der Bewirtung.

  • Sie bitten Ihre Geburtstagsgäste, keine Geschenke mitzubringen, sondern stattdessen eine Spende auf eines der drei HSt-Spendenkonten zu machen.

  • Sie verkaufen etwas und stellen der HSt-Aktion den Erlös zur Verfügung.

  • Sie organisieren eine Tombola zugunsten der HSt-Aktion und stellen den Erlös aus dem Losverkauf zur Verfügung.

  • Sie versteigern etwas, zum Beispiel ein Bild, und stellen der Aktion den Erlös zur Verfügung.

  • Sie beschenken Ihre Mitarbeiter, Geschäftsfreunde oder Kunden in diesem Jahr nicht und spenden das Geld.

Gerne kündigen wir Ihre Aktion hier und in unserer Zeitung an und berichten hinterher über Ihren Erfolg.